Jos Argelles hat die Dimensionen gewechselt

zurck zur bersicht

Für alle, die noch nicht wissen, dass José Argüelles, Valum Votan, am 17. Tag des Solaren Mondes, KIN 89, Roter Spektraler Mond (23. März 2011) in eine andere Dimension gewechselt hat, möchten wir im folgenden Text die Worte von Red Queen, Stephanie, KIN 185 wiedergeben.


Liebe planetare KIN’s


ich möchte Euch alle darüber informieren, dass Valum Votan/Josè Argüelles diesen Planeten im Solaren Mond 17 (23. März), Roter Spektraler Mond, morgens um 6.10 Uhr verlassen hat (exakt die selbe Zeit, zu der er 1939 im Roten Spektralen Mondjahr geboren wurde.


Nach einer kurzen Krankheit ging er in völligem Frieden hinüber. Wir bitten alle, die ihn lieben ein synchronisiertes Gebet und/oder eine Zeremonie für ihn abzuhalten zur Mittagszeit (Pazifik Standard Zeit) am Roten Solaren Mond 19, KIN 91. Schickt ihm eure Gebete, Licht und Segnungen, damit er seine spirituelle Reise weiterhin fortsetzen kann - und auch, um die Regenbogen-Brücke und die Rückkehr des Lichtes zu visualisieren.



Roter spektraler Mond (Solares Zeichen 9, Ton 11 – 9.11):

Ich löse auf, um zu reinigen.

Befreiender Fluss.

Ich besiegle den Werdegang des universalen Wassers

mit dem spektralen Ton der Befreiung.

ICH BIN geführt durch meine eigene verdoppelte Kraft.



Solarer Mond 17 Anfang des 13. Vinals:

Beende den zweideutigen Teil und gehe in eine Trance.



Beachte: Valum Votan verliess diese Dimension 58 Tage nach seinem 72sten Geburtstag. KIN 58, Weisser Rhythmischer Spiegel, ist eines der Klaren Zeichen auf dem Rand des Grabdeckels von Pacal Votan. Zwischen seinem (José/Votans) Geburts-KIN (11) und seinem Todes-KIN (89) ergeben sich 78 Tage (6 x 13) - genau die Summe der Töne der Klaren Zeichen, die auf dem Rand des Grabdeckels von Pacal Votan enthalten sind.

Beachte: Der Grabdeckel von Pacal Votan wurde vor ein paar Monden in Paleque geschlossen und versiegelt, ein klares Zeichen!


Die BOTSCHAFT, die José mich bat, an alle KINs zu übermitteln ist, dass alles nun eine Verantwortung derer ist, die die Botschaft bzw. die Informationen gehört haben! Es gibt noch viel zu tun. Er sagte: Sage allen KINs „ALLES IST PERFEKT !!! Liebe jeden, Hasse niemanden, Gott segne jeden.“


Er will uns nun bei der Schliessung des Zyklusses von der anderen Seite des Schleiers unterstützen.



„Vollkommen war die Zeit meines Kommens. Vollkommen war meine Mission. Vollkommen war die Zeit meines Gehens. Vollkommen ist die Entdeckung meiner Prophezeiung." Telektonon 11.67



Ich sende allen all meine Liebe in dieser herzzerreissenden (aber wunderbaren) Zeit


In Liebe Rote Königin/Stephanie/KIN 185



Wir möchten uns auf diesem Wege recht herzlich bei José bedanken für alles, was er der Welt an Wissen, Vorausschau und Zuversicht gebracht hat. Er wurde von vielen Seiten verkannt und dennoch war er derjenige, der die Tore für das tiefgreifende Wissen der Mayas für die Welt geöffnet hat. José hat die Harmonische Konvergenz 16./17.August 1987 ins Leben gerufen, wodurch der Bewusstseinswandel der Menschen für die Neue Zeit eingeleitet wurde. Durch seine grossartigen Bücher und Broschüren wie "Der Maya Faktor", "Erde im Aufstieg", "Aktion für die neue Zeit", "Auf dem Weg nach 2012" und vieles mehr (alles bei PAN-Germany, erhältlich!) gibt er seiner Nachwelt die Gelegenheit, sich mit diesem Wissen zu beschäftigen und dadurch das Bewusstsein zu erweitern.


 

Das I Ging für die Woche seines Überganges:


KAN, das Abgründige, das Wasser

KIEN, das Schöpferische, der Himmel


Nr. 5 - SÜ / Das Warten (Die Ernährung)


..... durch Stillesein und Hoffen würdet ihr stark sein ..... (Jesaja 30. 15)


Gehe von dort wo Du im Geiste bist weiter zu einer neuen Erfahrung. Du bewegst Dich im Geiste immer von einem Ort zu einem anderen. Akzeptiere die innere wie auch die äussere Reise zu reicherer Lebensfülle und zu Deiner Weiterentwicklung auf ganzer Linie.



..... ich will euch Brot vom Himmel regnen lassen ..... (2. Mose 16, 4)


Lebe in freudiger Erwartung des Besten, und das Beste wird Dir unweigerlich zuteil werden. Akzeptiere die Wohltaten des Lebens, denen Du mit zunehmender Aufgeschlossenheit und Aufnahmebereitschaft gegenüberstehst. Der Weg öffnet sich für Dich in göttlicher Ordnung durch göttliche Liebe.



Wir wünschen Dir, lieber José von Herzen, dass Du in die Liebe Gottes eingegangen bist und von dort der Menschheit weiterhin Hilfestellung geben kannst für die Neue Zeit, die unleugbar bereits für jeden begonnen hat.


In Liebe

Rainer und Monika

 

 

powered by RM-Medienagentur